Map Search

Finden Sie die für Sie
relevanten Angebote.

22.01.2021 | Aktuelles

Neuer Aufruf veröffentlicht: Programm zur Förderung der städtischen Logistik

Am 4. Januar 2021 hat das BMVI den vierten Förderaufruf zur Förderrichtlinie Städtische Logistik gestartet. Förderanträge können von Kommunen und Landkreisen bis zum 31. August 2021 bei der Bundesanstalt für Verwaltungsdienstleistungen (BAV) gestellt werden. Im Jahr 2021 stehen im Rahmen der Förderrichtlinie Haushaltsmittel in Höhe von rund 11 Mio. € bereit.

Förderziel ist es, die durch städtische Lieferverkehre verursachten Luftschadstoffemissionen (NOx), Treibhausgasemissionen (CO2), Feinstaubemissionen (PM) und Lärmemissionen in Landkreisen und Kommunen zu reduzieren und den Verkehrsfluss zu verbessern. Folgende Maßnahmen werden dabei als förderfähig angesehen:

    • Erstellung städtischer Logistikkonzepte

    • Erstellung von Machbarkeitsstudien zu konkreten Einzelvorhaben im Bereich der städtischen Logistik

    • Umsetzung konkreter Einzelvorhaben im Bereich der städtischen Logistik

Weitere Informationen zum Förderprogramm und der Antragsstellung finden Sie auf der Seite des BMVI.


Weitere Beiträge

29.11.2021 | Presse

Pressemitteilung: Zukunftsnetz Mobilität NRW startet Vorbereitungen für Europäische Mobilitätswoche 2022

So viele Mitgliedskommunen wie nie beteiligten sich an der EMW 2021. Lesen Sie hier den Rückblick in unserer Pressemitteilung.

Weiterlesen

24.11.2021 | Aktuelles

UBA-Studie: So gelingt sozialgerechte Mobilität

Wie wir Klimaziele sozialverträglich und gerecht erreichen, zeigt eine neue Studie des Umweltbundesamts. Die Ergebnisse untermauern insbesondere die Inhalte unseres Handbuchs zur Kosteneffizienz von Mobilitätsmanagement. Wir erklären Ihnen, was das für unsere Arbeit und unsere Mitgliedskommunen bedeutet.

Weiterlesen

16.11.2021 | Aktuelles

Ein Jahr Mobilikon - herzlichen Glückwunsch!

Kennen Sie eigentlich Mobilikon? Zum einjährigen Bestehen möchten wir Ihnen das Online-Nachschlagewerk für nachhaltige Mobilitätslösungen hier nochmal vorstellen - und erklären, was unser Förderfinder damit zu tun hat.

Weiterlesen