Map Search

Finden Sie die für Sie
relevanten Angebote.

08.02.2023 | Aktuelles

Mit kleinen Schritten Großes bewirken - Wege zur fußverkehrsfreundlichen Stadt

Der Umbau und die Umgestaltung unserer Städte und Gemeinden zu Orten, in denen klimagerechte Fortbewegung attraktiv und barrierefrei möglich ist, gleicht einer „Mammutaufgabe“, die mit den geringen finanziellen wie personellen Kapazitäten in diesen Zeiten kaum lösbar erscheint. Diese Aufgabe anzugehen ist jedoch keineswegs aussichtslos.

Im Rahmen des Projekts „Gut gehen lassen – Bündnis für attraktiven Fußverkehr“, das vom Bundesumweltministerium (BMUV) und Umweltbundesamt im Zeitraum 1. Mai 2021 bis 30. April 2023 gefördert ist, hat der Fachverband Fußverkehr Deutschland FUSS e. V. die fünf Modellkommunen Braunschweig, Erfurt, Flensburg, Meißen und Wiesbaden bei dem Einstieg in die Fußverkehrsförderung unterstützt. Dabei wurden aufbauend auf Gesprächen mit den Stadtverwaltungen, Fußverkehrs-Checks, Workshops, öffentlichkeitswirksamen Aktionen undBegehungen mit den Fraktionen des Stadtrats bzw. der Stadtverordnetenversammlung, sogenannte „Parteiengespräche auf dem Gehweg“, jeweils ein Maßnahmenprogramm für ein ausgewähltes Untersuchungsgebiet entwickelt. Engagierte Bürger*innen, die sogenannten „Quartiersgeher* innen“, haben dabei unterstützt, Hinweise zu sammeln, wo in ihrem unmittelbaren Wohnumfeld Verbesserungsbedarf für das Gehen besteht.

Darüber hinaus wurden im Rahmen eines Wettbewerbs Vorzeigebeispiele gesammelt, die anderen Kommunen Mut machen und Inspiration geben sollen, das Thema Fußverkehrsförderung wirkungsvoll anzugehen, damit in den weiteren Jahren viele gute Beispiele hinzukommen. Das Projekt zeigt, dass Kommunen bereits durch kleinteilige, relativ kostengünstige Maßnahmen Verbesserungen für das Gehen erreichen können.

Diese Broschüre soll einen Überblick über wirkungsvolle kleinteilige Maßnahmen geben und Sie dazu ermutigen, damit Schritt für Schritt Verbesserungen für den Fußverkehr in Ihrer Kommune herbeizuführen.


Weitere Beiträge

21.06.2024 | Aktuelles

„Sicher unterwegs mit dem Rollator“ – Rollatortag in Waltrop

Viele Menschen sind im fortgeschrittenen Alter auf einen Rollator angewiesen. Doch Bordsteine oder die Einstiegskante am Bus sind Hindernisse, die mit dem Rollator gar nicht so einfach zu bewältigen sind. Die Polizei Recklinghausen veranstaltete dazu am 6.6.2024 gemeinsam mit dem Kreis und weiteren Netzwerkpartnern einen Rollatortag in Waltrop.

Weiterlesen

20.06.2024 | Aktuelles

StVG-Reform: Einigung im Vermittlungsausschuss

Im November 2023 wurde sie überraschend abgelehnt, nun wurde eine Novelle des StVG verabschiedet. Dazu hat auch eine Initiative beigetragen, die wir unterstützen. Welche das ist, und was die Änderung für unsere Mitglieder bedeutet, erläutern wir hier.

Weiterlesen

17.06.2024 | Aktuelles

Mobilitätsforum Bund: Neue Themenseite zur Verkehrssicherheit

Neben einer Übersicht zu den Verkehrssicherheitsstrategien von EU, Bund und Ländern bietet die Seite die Unfallverhütungsberichte Straßenverkehr des Bundes bis 2021 sowie Informationen zur Veranstaltungsreihe Verkehrssicherheitsarbeit des Mobilitätsforums Bund.

Weiterlesen