4. Sitzung "Mobilitätssicherung im ländlichen Raum"

Am 14.11.2016 fand die bereits vierte Sitzung der Fachgruppe "Mobilitätssicherung im ländlichen Raum" statt. Zentrales Thema war die Vorstellung des Vereins "Vorfahrt für Jesberg" durch den Vorsitzenden Michael Schramek. Im Anschluss an den Impulsteil folgte ein intensiver Erfahrungsbericht der Teilnehmer und Austausch innerhalb der Fachgruppe. Bei Interesse an den Materialien der Sitzung und an der grundsätzlichen Arbeit der Fachgruppe, steht Christoph Overs gerne zur Verfügung.  

30.11.16 | Ländlicher Raum, Vernetzte Mobilität