Map Search

Finden Sie die für Sie
relevanten Angebote.

05.02.2024 | Aktuelles

Kompakte Fortbildung mit engem Fokus - Mikro-Trainings 2024

Wir bieten den Mobilitätsmanager*innen unserer Mitgliedskommunen fortlaufend Mikro-Trainings an. Durch die enge Fokussierung der Themen sind die Trainings kurz und effektiv. In nur zwei Stunden erhalten Sie passgenauen Trainerinput und profitieren vom Praxisaustausch mit Mobilitätsmanager*innen anderer Kommunen in Runden von maximal sechs Personen. Für Mitarbeitende unserer Mitgliedskommunen sind die Mikro-Trainings kostenlos.

Im ersten Halbjahr 2024 werden folgende Themen bearbeitet:

  • Was ist meine Rolle und Aufgabe als Mobilitätsmanager*in und wie schaffe ich das Thema Mobilitätsmanagement in der „Chefetage“ zu platzieren?
  • Nicht noch ein Arbeitskreis! Wie kann ich bereichsübergreifende Zusammenarbeit effizient gestalten?
  • Was kann ich als Mobilitätsmanager*in dafür tun, dass nachhaltige Mobilität zum Wahlkampfthema 2025 wird?
  • Wie geht es weiter mit meinem Fahrplan?
  • Wie erkenne ich Möglichkeiten die Mobilitätswende anzuschieben und wie überzeuge ich andere davon mitzuwirken?

Die Trainings finden online via Microsoft Teams statt. So können Sie die Trainingsangebote ideal in Ihren Arbeitsalltag integrieren und auch von zu Hause nutzen.


Weitere Beiträge

19.02.2024 | Aktuelles

Land unterstützt Entwicklung der Nahmobilität in Kommunen mit 73,7 Millionen Euro

Der Rad- und Fußverkehr ist eine wichtige Säule der Mobilität der Zukunft, daher stellt das Land NRW Städten und Kommunen insgesamt 73,7 Millionen Euro für 230 zusätzliche Maßnahmen bereit.

Weiterlesen

16.02.2024 | Aktuelles

Deutscher Verkehrsplanungspreis 2024: Lebenswerte Straßenräume durch angepasste Geschwindigkeiten

Bereits zum achten Mal vergibt die Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL) gemeinsam mit dem ökologischen Verkehrsclub VCD den Deutschen Verkehrsplanungspreis. Einreichungsfrist ist der 31. Mai 2024.

Weiterlesen

14.02.2024 | Aktuelles

Neue Podcastfolge: Von Anfang an autoreduziertes Quartier

Mit dem OSTPARK entstehen in Bochum-Laer/-Altenbochum zwei neue Quartiere. Eines dieser beiden Quartiere ist die Feldmark – das erste autoreduzierte Quartier Bochums. Bei einem Spaziergang über das Baugebiet können Sie mehr über dieses spannende Projekt erfahren.

Weiterlesen