Fachgruppe Betriebliches Mobilitätsmanagement / Wirtschaftsverkehre - Einladung zum 2. Treffen

03.07.18 in Gelsenkirchen

Klimafreundliche Wirtschaftsverkehre, "die letzte Meile" durch Einbindung von Lastenfahrrädern

In dieser Sitzung der Fachgruppe werden wir uns dem Wirtschaftsverkehr widmen. Die Kommunen stehen vor dem Problem, dass sie trotz knapper öffentlicher Haushalte die verschärften Grenzwerte für Luftschadstoffe einzuhalten haben und die Klimaschutzziele erreichen sollen. Zudem soll die Güterversorgung und die Erreichbarkeit für den Wirtschaftsverkehr in den Städten gesichert werden, obwohl gerade dieser die bestehenden Verkehrsprobleme besonders auf der „letzten Meile“ weiter verstärkt.

Deshalb werden wir uns diesmal Alternativen anschauen, wie man Wirtschaftsverkehre klimafreundlich gestalten kann. Lastenfahrräder (Cargobikes) bieten dafür ein erhebliches Potential, welches wir Ihnen anhand von Best-Practice Beispielen vorstellen wollen. Des Weiteren werden wir über die Fördermöglichkeiten sprechen und Ideen und Ansätze zur Übertragbarkeit für die eigene Kommune diskutieren. Zu guter Letzt wird es noch die Möglichkeit geben, verschiedene Lastenradmodelle vor Ort zu testen und Probe zu fahren.

Downloads