Difu-Webinar: Quantifizierung von Radverkehr

17.03.20 in Internet

Die Quantifizierung wird in der Radverkehrsplanung immer wichtiger. Überall dort, wo der Radverkehr zunimmt und größere Investitionen insbesondere in der Infrastruktur notwendig werden, sind Zahlen und Daten zum Radverkehr als Diskussionsgrundlage und Entscheidungshilfe zunehmend gefragt. So bestimmen die Pendlerzahlen einer Region bspw. die Potenziale für Radschnellwege. Daten für „prognostizierte Radverkehrsmengen“ fließen in Nutzen-Kosten-Analysten ein und liegen Investitionsentscheidungen und Budgetplanungen oft zugrunde.

Das Webinar stellt die wichtigsten Methoden zur Zählung des Radverkehrs vor, geht auf Technik und Methodik ein und benennt sinnvolle Einsatzbereiche.

Anmeldung: https://difu.de/veranstaltungen/2020-03-17/webinar-quantifizierung-von-r...