ANZETTELN - Wege zur kreativen Bürokratie

21.11.19 bis 23.11.19 in Mönchengladbach

Vom 21.-23.11.19 lädt das InnovationCamp ANZETTELN in Mönchengladbach ein, Wege zur kreativen Bürokratie zu ergründen. Wie können Kooperationen zwischen Kultur- und Kreativwirtschaft und Verwaltung aufgeschlossen und umgesetzt werden? Mit Blick auf konkrete Fallbeispiele aus Verwaltungen werden in vier Gruppen Ideen, Lösungsansätze und Prototypen zu elementaren Herausforderungen erarbeitet.

Warum? Um mit den Entwicklungen unserer Zeit Schritt zu halten, braucht es agile Prozesse, schnellere Kommunikationswege und mehr Beteiligungsplattformen – kurz: kreative Lösungen für die Bürokratie. Doch wie kann Kultur- und Kreativwirtschaft dazu beitragen, den Veränderungsprozess auf allen Verwaltungsebenen voranzutreiben?

In einem umfangreichen Programm mit Impulsvorträgen und Gelegenheiten zum Netzwerken, arbeiten wir in vier Workshop an den Themen: 1) Fachkräftemangel und Arbeitgeber*innenidentität, 2) Kommunikation und Beteiligung 3) Innovationsfähigkeit/Verstetigung von Impulsen und 4) Interne Zusammenarbeit. Mit dem Ziel, konkrete Ideen und Lösungsansätze zu entwickeln.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Personen aus allen Verwaltungsbereichen, die kreative Unruhe verspüren, rebellieren oder es einfach nur besser machen möchten. Sie tragen als zentrale Akteur*innen die großen Herausforderungen unserer Zeit, setzen Rahmenbedingungen, betreiben Infrastruktur und geben die Richtung von Entwicklungen vor.

Für diese Aufgabe stärkt Sie das InnovationCamp. Die Teilnahme ist kostenlos, Reisekosten und Kosten für Übernachtung kann übernommen werden.

Weitere Informationen im Handout.

Die Anmeldung finden Sie hier: https://kreativ-bund.de/camp/anzetteln

 

Downloads