21. Mainauer Mobilitätsgespräch: "Partizipative Mobilitätskonzepte im ländlichen Raum"

22.10.18 in Insel Mainau

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg veranstaltet am 22. Oktober 2018 das 21. Mainauer Mobilitätsgespräch zu dem Thema "Partizipative Mobilitätskonzepte im ländlichen Raum".

Der Wunsch der Bürgerinnen und Bürger nach mehr Mitsprache stellt Politik, Verwaltung und Wirtschaft vor neue Herausforderungen. Traditionelle Formen der Beteiligung sind nicht mehr ausreichend. In vielen Bereichen der nachhaltigen Verkehrsgestaltung hat das Verkehrsministerium Baden-Württemberg in jüngster Zeit viele gute Erfahrungen mit partizipativen Verfahren gemacht.

  • Wie kann Mobilität im ländlichen Raum zukunftsfähig gestaltet werden?
  • Was sind Bedingungen für Fördermöglichkeiten in der Kommune, wie macht man sich auf den Weg?
  • Welche guten Beispiele für Bürgerbeteiligung bei der Entwicklung von Mobilitätskonzepte im ländlichen Raum gibt es?

Darüber möchte das Verkehrsministerium Baden-Württemberg mit Ihnen diskutieren und lädt Sie herzlich zum 21. Mainauer Mobilitätsgespräch ein.

Nähere Informationen finden Sie in Kürze hier und können Sie dem Save-the-Date unten zum Download entnehmen.

Downloads

  • Save-the-Date 21. Mainauer Mobilitätsgespräch ( pdf | 439.54 KB )