Pendlerstudie: Teilnehmer gesucht

Das interdisziplinäre Forschungskolleg "ACCESS!" der RWTH Aachen untersucht, wie Menschen das Pendeln täglich erleben und wie sich das Pendeln auf Arbeit und Privatleben auswirkt. Für die Teilnahme an einer Online-Tagebuchstudie werden daher Berufspendler gesucht, die an durchschnittlich mindestens drei Tagen pro Woche zur Arbeit pendeln.

Wir, das Zukunftsnetz Mobilität NRW, erwarten die Ergebnisse mit Interesse. Sie sollen auf einer Informationsveranstaltung vorgestellt werden. Hier geht es zur Teilnahme.

 

08.08.19 | Allgemein, Kommunales Mobilitätsmanagement, Betriebe, Ländlicher Raum, Vernetzte Mobilität, Wohnen