#KOMM8 - jetzt anmelden

Seit 2014 bilden wir kommunale Mitarbeiter zu Mobilitätsmanagern weiter, die Weiterbildung ist in dieser Form deutschlandweit bislang einmalig. Die Alumni unseres Lehrgangs bilden eine wichtige Schnittstelle in ihrer Verwaltung und sogen dafür, dass Mobilität als Querschnittsaufgabe wahrgenommen wird. Damit sind sie ein wichtiger Motor der kommunalen Verkehrswende. Weitere Informationen zum Lehrgang allgemein finden Sie auch hier.

Jetzt steht das Programm für den 8. Lehrgang #KOMM8 fest, Sie können sich ab sofort anmelden. Im Anhang finden Sie den Infoflyer, die Programmübersicht und das Anmeldeformular.
Gerne können Sie den Link zu dieser News auch weiter teilen!

Bitte beachten Sie, dass wir eine Überbuchung erwarten und erst nach Ende der Anmeldefrist ab dem 30. September 2019 entscheiden, wer eine Zusage zur Teilnahme erhält.

Mitgliedskommunen im Zukunftsnetz Mobilität NRW erhalten Vorrang.

Die Teilnahmegebühr hat sich durch die Erweiterung auf neun Lehrgangstage von 2.350 Euro auf 2.500 Euro erhöht. Für Nicht-Mitgliedskommunen beträgt die Lehrgangsgebühr 2.800 Euro. Für NRW-Kommunen, die kein Mitglied im Zukunftsnetz sind, beträgt die Teilnahmegebühr 3.000 Euro.

#KOMM8 besteht aus drei Lehrgangsmodulen, die an folgenden Terminen stattfinden:

Modul I | 25.-27. November 2019 | Soest

Modul II | 20.-22. Januar 2020 | Köln

Modul III | 2.-4. März 2020 | Essen

Anmeldungen nehmen wir bis zum 30. September 2019 entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt.

Fragen rund um den Lehrgang? Schicken Sie uns gern eine Mail an: lehrgangkomm@vrsinfo.de

Organisatorische Fragen beantwortet Martina Podlewski. 0221/20 808 741
Inhaltliche Fragen beantworten Sven Brückner 0221/20 808 743 und Marius Reißner 0221/20 808 747

Downloads

13.08.19 | Allgemein, Kommunales Mobilitätsmanagement, Ländlicher Raum, Stadtplanung, Verkehrssicherheit, Vernetzte Mobilität