Finden Sie die für Sie relevanten Angebote.

Kennen Sie und Ihre Kollegen schon das Programm "Fahrradfreundlicher Arbeitgeber"? Das EU-weite Siegel „Zertifizierter Fahrradfreundlicher Arbeitgeber“ wird in Deutschland exklusiv vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) vergeben. Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter*innen dabei unterstützen, öfter das Fahrrad für den Weg zur Arbeit zu nutzen, können sich dieses Engagement durch eine Zertifizierung bestätigen lassen.

Gründe, mehr Mitarbeiter*innen fürs Radfahren zu gewinnen gibt es viele: Positive Gesundheitseffekte (nachweislich ein Drittel weniger Krankheitstage), geringere Kosten (weniger KFZ Stellplätze notwendig) und ein Beitrag zu einer besseren Umweltbilanz.

Inhalt:

  • Vorstellung: Das Programm und die Inhalte der Zertifizierung
  • Praxisbeispiel Privatwirtschaft: R+V Versicherung, Wiesbaden
  • Praxisbeispiel Öffentlicher Dienst: Stadtverwaltung Bad Säckingen
  • Vorstellung Fahrradleasing: JobRad GmbH, Freiburg

weitere Informationen:

www.fahrradfreundlicher-arbeitgeber.de

kostenfreie Anmeldung