Map Search

Finden Sie die für Sie
relevanten Angebote.

24.11.2021 | Aktuelles

UBA-Studie: So gelingt sozialgerechte Mobilität

Eine neue Studie des Umweltbundesamts (UBA) widmet sich den Fragen einer gerechten und sozialversträglichen Mobilität. Viele der enthaltenen Ergebnisse sind auch wichtige Bestandteile unserer kommunalen Beratungen. Besonders interessant: Die konkreten Handlungsempfehlungen unterstreichen die Ergebnisse unseres Handbuchs Kosteneffizienz durch Mobilitätsmanagement.

Wir empfehlen Verantwortlichen in unseren Mitgliedskommunen deshalb die Auseinandersetzung mit dieser Studie. Nicht zuletzt, weil sie auch eine wichtige Argumentationsgrundlage für Gespräche mit der Kommunalpolitik bieten kann.

Ziel der Studie ist laut UBA ein Reformkonzept, welches durch Umgestaltung der Steuern und Abgaben einen elementaren Beitrag zur Erreichung der Klimaziele leistet, finanzielle Handlungsfähigkeit sichert, mehr Gerechtigkeit und Sozialverträglichkeit herstellt und individuelle Mobilität ermöglicht, ohne der Umwelt zu schaden. Besonders für Politik, Wissenschaft und Verbände können die Ergebnisse interessant sein.

Hier gehts zum Download: Mobilität in die Zukunft steuern: Gerecht, individuell und nachhaltig | Umweltbundesamt

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Beiträge

13.01.2022 | Aktuelles

Fußverkehrs-Checks NRW 2022 starten - bewerben Sie sich jetzt

Unser Fußverkehrs-Check NRW hat sich in kürzester Zeit zum beliebten Tool für Bürgerbeteiligung entwickelt. Nun geht es in die nächste Runde: Ab sofort können Sie Ihre Bewerbungen für 2022 bei Ihrer Koordinierungsstelle einreichen. Bewerbungsschluss ist der 25. Februar.

Weiterlesen

12.01.2022 | Aktuelles

Wir sind für den Deutschen Verkehrswendpreis nominiert!

Besser hätte das Jahr nicht starten können: Wir sind für den Deutschen Verkehrswendepreis nominiert! Als eines von deutschlandweit 15 Projekten dürfen wir jetzt auf diese tolle Auszeichnung der Allianz pro Schiene hoffen.

Weiterlesen

10.12.2021 | Aktuelles

Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2022" startet im Januar

Von Januar bis März 2022 läuft die Bewerbungsphase des Wettbewerbs "Klimaaktive Kommune". Die Gewinner erhalten je 25.000 Euro.

Weiterlesen