Map Search

Finden Sie die für Sie
relevanten Angebote.

03.06.2022 | Aktuelles

Die Bus- und Bahndetektive sind wieder unterwegs

Die selbstständige Fortbewegung mit verschiedenen Verkehrsmitteln ist kein Kinderspiel. Darum ist das sichere und eigenständige Unterwegssein von Kindern Teil der schulischen Mobilitätsbildung. Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg unterstützt Schulen bei dieser Aufgabe: Mit "Bus- und Bahndetektive" bietet er Unterrichtsmaterialien, mit denen speziell die dritten und vierten Klassen den Umgang mit Bus und Bahn im Sinne einer praxisnahen Mobilitätserziehung früh und spielerisch erlernen. Das Angebot richtet sich an Grundschulen und ist kostenlos.

Die vorgeschlagenen Aktivitäten sind im Unterricht erprobt und stehen für einen kompetenz-orientierten Grundschulunterricht. Die Schüler*innen können Arbeitsblätter und Handlungstipps aus dem Forscherheft trennen, dazu gibt es eine Forschermappe und für Lehrer ein Begleitheft. Die Themen können mit anderen Fächern wie Deutsch, Mathematik, Kunst oder Sachunterricht verknüpft werden. Auch die digitalen Medien werden behandelt.

 

Eine Vorab-Ansicht und das Bestellformular finden Sie hier: VRS | Beratung für Schulen.
Direkte Bestellungen sind möglich per Mail unter busundbahndetektive@vrs.de.

Der Versand startet sofort nach den Sommerferien 2022.


Weitere Beiträge

20.06.2022 | Aktuelles

Verkehrsverbände und Bahnbranche veröffentlichen Diskussionspapier “Brancheninitiative Fahrrad und Bahnen”

Rad-, Verkehrs- und Umweltverbände sowie Bahnunternehmen veröffentlichen am 20. Juni 2022 ihr Diskussionspapier „Brancheninitiative Fahrrad und Bahnen“ und geben damit verkehrspolitischen Impuls.

Weiterlesen

20.06.2022 | Aktuelles

News-RADar - alle News zum Radverkehr auf einen Blick

Das Mobilitätsforum Bund bietet Übersicht zu allen Radverkehr-News als monatlichen Newsletter oder morgendliche Medienlage.

Weiterlesen

13.06.2022 | Aktuelles

GehCheck-App: Fußwege selber checken

Mit der GehCheck-App kann jede*r ganz leicht einen Fußverkehrscheck durchführen. Gefahrenstellen, Hindernisse und Verbesserungsvorschläge, aber auch Lob für gute Gehwege und Plätze, auf denen man sich wohlfühlt, lassen sich damit festhalten.

Weiterlesen