Die Fachgruppen der Koordinierungsstelle Rheinland bieten die Grundlage für den regionalen Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Kommunen und Mobilitätsdienstleistern. In der Regel tagen sie zweimal jährlich und bieten neben der Lieferung von Impulsen auch ausreichend Raum für kollegialen Austausch.  

Hier erhalten Sie einen Überblick über die angebotenen Fachgruppen und die bisher stattgefundenen Sitzungen.

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Fachgruppe Betriebliches Mobilitätsmanagement.

1. Sitzung am 13.09.16: Betriebliche Mobilität neu denken

2. Sitzung am 23.05.17: Betriebliches Mobilitätsmanagement und Parkraummanagement in Aachen - Praxisbeispiele von Stadt und RWTH Aachen (gemeinsame Veranstaltung mit der Fachgruppe Parkraummanagement)

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Dennis Priester.

 

1. Sitzung am 09.06.16: Übersicht verschiedener Beteiligungsmethoden und kollegiale Beratung anhand konkreter kommunaler Beispiele

2. Sitzung am 15.01.17: Grundlagen der systematischen Kommunikation innerhalb der Verwaltung und Aufbau einer Kommunikationsstrategie für eine Beteiligungsmethode

3. Sitzung am 21.06.17: Einsatz sozialer Medien in Verwaltungen und Beteiligung mittels dieser Medien

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Christoph Overs.

1. Sitzung am 31.08.16: Die vier Phasen bei der Erstellung eines kommunalen Mobilitätskonzeptes

2. Sitzung am 24.05.17: Die erste Phase im SUMP-Aufstellungsprozess

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Andreas Falkowski.

1. Sitzung am 07.07.16: Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen neuen und ehemaligen Modellkommunen

Ansprechpartnerin für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Meike Wiegand.

1. Sitzung am 26.09.16: Handlungsansätze zur Berücksichtigung von Mobilitätsmanagement in der Bauleitplanung

2. Sitzung am 13.09.17 und 18.09.17 (aufgrund der großen Anmeldezahlen fand diese Sitzung 2 Mal statt): Kommunale Stellplatzsatzungen - Chancen und Möglichkeiten

Aufgrund des großen Interesses fand die 2. Sitzung dieser Fachgruppe bereits 2 Mal statt und wird inhaltsgleich auch am 18.12.2017 noch ein weiteres drittes Mal stattfinden.

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Andreas Falkowski.

1. Sitzung am 03.09.12: Mobilitätssicherung im ländlichen Raum - Problemlage, Handlungsperspektive und Kooerationsmöglichkeiten

2. Sitzung am 23.01.14: Neue Mobilitätsformen und Carsharing im ländlichen Raum - Chancen und Hemmnisse

3. Sitzung am 28.06.16: Das EU-Projekt "Smart Move" - Dialogmarketing für den ländlichen ÖPNV am Beispiel von vier Kommunen im Kreis Euskirchen

4. Sitzung am 14.11.16: Vorfahrt für Jesberg e.V. (VoJes) - Ein verein zur Schaffung einer multimodalen Mobilitätsangebotes im ländlichen Raum

5. Sitzung am 26.06.17: Mehr Mobilität im ländlichen Raum - das Projekt "Mobil4You"

6. Sitzung am 07.12.17: Der "Netliner" verbindet

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Christoph Overs.

1. Sitzung am 16.06.16: Vorstellung der landesweiten Kommunalbefragung "Vernetzte Mobilität" sowie Mobilstationen Frechen - Prüfstufen und Hierarchisierung

2. Sitzung am 11.07.17: Exkursion "Mobilitätsstationen Offenburg"

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Christoph Overs.

1. Sitzung am 20.01.16: Öffentliche Fahrradverleihsysteme - Gute Beispiele und Förderbedingungen

2. Sitzung am 24.10.16: Bike & Ride - Einsatzbereiche, Typen, Dimensionierung und Fördermöglichkeiten

3. Sitzung am 04.12.17: Radschnellwege / Radpendlerrouten – eine Ergänzung zum ÖPNV

Ansprechpartnerin für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Katja Naefe.

1. Sitzung am 09.09.16: Bedarfsgerechte ÖPNV-Angebote

2. Sitzung am 05.12.16: ÖPNV-Strukturen, Finanzierung und Nahverkehrsplanung

3. Sitzung am 10.10.17: Verbundtarif – Entstehung und Pflege

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Andreas Falkowski.

Workshop am 30.09.15: Einführung ins Parkraummanagement, die Parkraumplanung und die Parkraumbewirtschaftung sowie Angebotsbemessung und besondere Entwicklungen des Parkflächenentwurfs

1. Sitzung am 23.05.17: Betriebliches Mobilitätsmanagement und Parkraummanagement in Aachen - Praxisbeispiele von Stadt und RWTH Aachen (gemeinsame Veranstaltung mit der Fachgruppe Betriebliches Mobilitätsmanagement)

2. Sitzung am 15.11.2017: konstituierende Sitzung und Themensammlung

3. Sitzung am 28.02.2018: Diese Sitzung wird aktuell vorbereitet.

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Christoph Overs.

1. Sitzung am 14.01.16: Hol- und Bringzonen an Schulen - Planung, Umsetzung und Wirkung

2. Sitzung am 28.10.16: Das Projekt "Geh-Spaß statt Elterntaxi"

Ansprechpartnerin für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Meike Wiegand.

1. Sitzung am 14.06.16: Vorstellung des Verkehrssicherheitsprogramms NRW

2. Sitzung am 11.05.17: Verkehrsunfallentwicklung in NRW und Maßnahmenentwicklung

Ansprechpartnerin für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Katja Naefe.

1. Sitzung am 26.10.16: Kommunalen Wirtschaftsverkehr und Logistik nachhaltig gestalten 

Ansprechpartner für weitere Informationen, Programme der Sitzungen und Ergebnisdokumentationen ist Dennis Priester.