Fachgruppe "Mobilität von Kindern & Jugendlichen"

28.09.17 in Detmold

Die Koordinierungsstelle Ostwestfalen-Lippe lädt herzlich zum Treffen der Fachgruppe „Mobilität von Kindern & Jugendlichen“ am 28. September 2017 ab 10h in Detmold ein.

Vielerorts herrscht zu den Schulanfangs- und Endzeiten vor Schulen ein enormes Verkehrsaufkommen, da viele Eltern Ihre Kinder mit dem Pkw bis vor die Schule fahren. Aufgrund dieser Problematik der Elterntaxis möchten wir uns mit Ihnen über die Mobilität von Kindern austauschen. Neben dem Erfahrungsaustausch über bereits ergriffene Maßnahmen, Hürden und Erfolgsfaktoren, wird der Fokus auf die Schulwege und Gestaltung des Schulumfeldes gelegt. Wie die Methode der Kinderstreifzüge dabei Einfluss nehmen kann, stellt Frau Hüls vom Planungsbüro Stadtkinder aus Dortmund vor.

Die regionale Fachgruppe bietet die Gelegenheit eines intensiven, interkommunalen Austausches über die sichere und eigenständige Mobilität von Kindern und richtet sich an kommunale Vertreter/innen der Mitgliedskommunen des Zukunftsnetz Mobilität NRW

Bitte melden Sie sich bis zum 14.09.2017 unter zukunftsnetz-mobilitaet@nph.de an.

Wir freuen uns über Ihr Kommen!

Downloads

  • Programm der Fachgruppe "Mobilität von Kindern & Jugendlichen" ( pdf | 245.38 KB )