DVWG: Verkehrsverbund Rhein-Neckar- Vom Verkehrsverbund zum Mobilitätsverbund

20.02.17 in Stuttgart

Ein Tarif - ein Fahrschein. Dieses Motto prägte die Entwicklung des VRN seit der Gründung 1989 über viele Jahre. Doch wer heute ohne eigenes Auto mobil sein will, erwartet mehr von seinem Verkehrsverbund - nämlich die ganze Palette der Mobilitätsdienstleistungen, die heute im Zuge der Digitalisierung unseres Lebens möglich sind. Stichworte wie privates oder gewerbliches CarSharing, Fahrradverleihsystem, Buchen und Bezahlen einer Mobilitätskette via App oder Mobilitätskarte, autonomes Fahren im ÖPNV im ländlichen Raum oder der Kampf gegen die negativen Auswirkungen des demografischen Wandels bestimmen die Weiterentwicklung des Verbundes. Und trotz aller Digitalisierungsbestrebungen, sehen wir auch weiterhin Bedarf an persönlich erbrachten Dienstleistungen rund um die Mobilität und stärken das Thema Mobilitätszentrale.

Wir bitten um Anmeldung per e-Mail (wuerttemberg@DVWG.de) oder Fax (0711 685-66666), wenn möglich bis zum 16.02.2017. 

Wie immer können Sie gern interessierte Gäste mitbringen, der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Sie! 

Nähere Informationen finden Sie hier.