4. Hertener Klimatage: Fachtagung „Klimaschonende Mobilität“

21.09.17 in Herten

Im Fokus der 4. Hertener Klimatage steht der Schwerpunkt "klimaschonende Mobilität".

Der motorisierte Verkehr hat mit einem Anteil von 36% nach den privaten Haushalten den zweitgrößten Anteil an der CO2-Bilanz in Herten. Damit steht der Masterplan hier vor einer großen Herausforderung. 

Im Bereich der Nahmobilität kann Herten mit seinen geringen Höhenunterschieden und seinen Stadtteilzentren punkten. Hier bieten sich für die Förderung des Rad- und Fußverkehrs sehr gute Voraussetzungen. Aus diesem Grund konzentriert sich die Stadt Herten bei ihren Anstrengungen auf die folgenden Punkte:

  • Entwicklung zur fahrradfreundlichen Stadt Herten
  • Konsequente Einführung und Umsetzung des Mobilitätsmanagements
  • Klimafreundliche Antriebe einführen und ausbauen sowie Technologieentwicklung fördern

Nähere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.