Landesweites Fachforum "Kommunale Stellplatzsatzungen" am 18.12.2017 in Köln

Nachdem die 5 landesweiten Fachforen "Kommunale Stellplatzsatzungen" am 13. und 18. September 2017 in Köln sowie am 11. Oktober 2017 in Münster, am 16. Oktober 2017 in Gelsenkirchen und am 18. Oktober 2017 in Löhne allesamt ausgebucht waren, fand am 18. Dezember 2017 ein weiteres sechstes Fachforum zu den Grundlagen des im August erschienenen  neuen Handbuchs "Kommunale Stellplatzsatzungen - Leitfaden zur Musterstellplatzsatzung NRW", statt. Dabei wurde auf die Möglichkeiten, welche die aktuelle Version des §50 der geänderten Landesbauordnung bietet, eingegangen und Möglichkeiten, die innovativen Ansätze des Mobilitätsmanagements, bei der Stellplatzfrage zu berücksichtigen, vorgestellt.

Die Expertinnen und Experten des beauftragten Planungsbüros, des Städte- und Gemeindebunds NRW und des Zukunftsnetz Mobilität NRW standen für Fragen zur Verfügung. Die Ergebnisse aller Workshops in NRW werden in einem Fragen-Antworten-Katalog zusammengefasst und auf der Internetseite vom Zukunftsnetz Mobilität NRW Anfang 2018 veröffentlicht. Auch wird das Zukunftsnetz Mobilität NRW auf der genannten Internetseite auch fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen bezüglich der Überarbeitung der Novelle der Landesbauordnung informieren. Für Fragen stehen den Mitgliedskommunen die 4 Koordinierungsstellen vom Zukunftsnetz Mobilität NRW zur Verfügung. 

19.12.17 | Allgemein, Kommunales Mobilitätsmanagement, Stadtplanung, Wohnen