Gemeinsame Sitzung der Fachgruppe „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ und der Fachgruppe „Parkraummanagement“

Der zur Verfügung gestellte Parkraum am Arbeitsplatz hat einen maßgeblichen Einfluss auf die Verkehrsmittelwahl von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Zugleich ist die Bereitstellung von Parkraum für die Kommunalverwaltung mit hohen Kosten verbunden und in aller Regel ein hoch emotionales Thema in der Mitarbeiterschaft.

Im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung der Fachgruppe „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ und der Fachgruppe „Parkraummanagement“ am 23.05.2017 stand daher das Thema „Parkraummanagement an Verwaltungsstandorten“ im Fokus der Betrachtung.

Für Ihre Beteiligung an der Auftaktsitzung möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken. Sollten Sie Fragen zur Fachgruppe, zum betrieblichen Mobilitätsmanagement dem Thema Parkraummanagement oder anderen Einzelmaßnahmen des BMM haben, melden Sie sich gerne.

Sollte Ihre Kommunalverwaltung Interesse an einer kostenfreien und unverbindlichen Erstberatung zum Thema „Betriebliches Mobilitätsmanagement“ haben, stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung. Eine kostenfreie Erstberatung durch ein externes Fachbüro kann auch über die gemeinsame Initiative „mobil gewinnt“ des BMUB und des BMVI beantragt werden. Mehr Infos zum Thema "Betriebliches Mobilitätsmanagement" finden Sie hier.

Für sämtliche Fragen zu diesem Thema und für nähere Informationen zu den Inhalten und Ergebnissen der Sitzung am 23.05.2017 können Sie sich gern an Dennis Priester wenden.

25.07.17 | Allgemein, Betriebe, Stadtplanung