Erste Sitzung der Fachgruppe Mobilstationen

Die erste Sitzung der Fachgruppe Mobilstationen im Juni 2016 umfasste zwei Themenschwerpunkte. In einem ersten Block stelle Herr Eidam (Planungsbüro VIA) erste Ergebnisse der landesweiten Kommunalbefragung zum Themenfeld „Vernetzte Mobilität“ vor. In einem zweiten Block präsentierte Herr Stahlschmidt (Stadt Frechen) das Frechener Vorhaben zu Mobilstationen. Schwerpunkt lag hierbei bei der Präsentation eines Prüfbogens, mit Hilfe dessen, evtl. Mobilstationen im Kommunalgebiet identifiziert werden können. Im anschließenden Methodenteil wurde die Anwendbarkeit des Prüfbogens auf andere Kommunen mit den Teilnehmern diskutiert.  

Nähere Informationen zu dieser Fachrguppe, zu den Ergebnissen der ersten Sitzung, zum Handbuch "Mobilstationen NRW" etc. erhalten Sie gern bei Christoph Overs.

27.06.16 | Allgemein, Ländlicher Raum, Stadtplanung, Vernetzte Mobilität