5. Lehrgang „Kommunales Mobilitätsmanagement“ startet – JETZT ANMELDEN!

Im September 2017 startet der mittlerweile 5. Durchgang des Lehrgangs „Kommunales Mobilitätsmanagement“ für Mitarbeiter_innen der Kommunen in NRW.

In drei Modulen wird ein praxisnaher Fahrplan zur Etablierung eines nachhaltigen Mobilitätsmanagements in der Kommunalverwaltung erarbeitet.

Ziel des Lehrgangs ist es, Mitarbeiter_innen in den Kommunen auf die neuen Herausforderungen im Bereich Mobilität vorzubereiten. Sie lernen wichtige Elemente einer nachhaltigen Mobilitätsentwicklung kennen und erproben Werkzeuge, mit denen sie diese in ihrer Kommune einführen und steuern können. Neben den fachlichen Aspekten stehen insbesondere auch kommunikative Handlungsfelder im Fokus des Lehrgangs.

Im Verlauf des Lehrgangs wird unter fachlicher Begleitung der Experten und unter kollegialem Austausch erarbeitet, wie ein kommunales Mobilitätsmanagement in der Kommune konkret umgesetzt werden kann.

Mittlerweile sind in vier Lehrgängen bereits 75 kommunale Mitarbeiter_innen als Mobilitätsmanager_innen ausgebildet worden.

Termine und Veranstaltungsorte:

Modul I:  11.-13. September 2017 in Dortmund

Modul II:  04.-05. Dezember 2017 in Köln

Modul III: 17.-18. Januar 2018 in Bielefeld

 

Kosten: Lehrgangsgebühren (für insgesamt 7 Seminartage) : 1.990 ,- EUR inkl. Umsatzsteuer

Anmeldeschluss: 11. August 2017

Alle weiteren Informationen, einen Kurzfilm zum Lehrgang sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Sollten Sie Rückfragen zu den Inhalten oder der Organisation des Lehrgangs haben, können Sie sich gerne per E-Mail an Dennis Priester wenden!

Downloads

  • Programmübersicht zum 5. Lehrgang "Kommunales Mobilitätsmanagement" ( pdf | 1.23 MB )
  • Infoflyer zum 5. Lehrgang "Kommunales Mobilitätsmanagement" ( pdf | 737.76 KB )
09.05.17 | Allgemein, Kommunales Mobilitätsmanagement